Ge-gärtnert: Highlight im Juni

Mein Gartenhighlight im Juni ist eher klein und man muss schon etwas genauer hinschauen um ihre volle Schönheit zu erkennen. Aber wenn man sie dann entdecken hat, kann man sich gar nicht satt sehen.

Akelei

Ihre Blüten sind so filigran und wunderbar intensiv gefärbt. Es ist eine Akelei, und ihre Blüten sind gefüllt. Es ist die Sorte Aquilegia vulgaris „Nora Barlow“. Irgendwie sind es für mich richtige Feen-Blumen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ganz früh morgens kleine süße Feenwesen bei uns durch den Garten streifen, und an diesen Blumen verweilen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass viele Illustratoren von Feen-Büchern sich ihre Anregungen bei diesen Blumen holen konnten. Ich habe mehrere Akelei-Arten im Garten und finde alle Varianten sehr schön. Besonders gut passen die Pflanzen bei uns in den Garten weil sie vollkommen schneckenresistent sind. Und schon sind wir bei einem Thema das so gar nicht zu fabelhaften Feen passt. Was für eine Wendung…

Viele Grüße

Ge-sa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.