Ge-backen: Orangen-Gries-Küchlein

gastpost

Lust auf etwas winterlich-Frisches? Etwas fruchtig-Süßes? Etwas gemütlich-Exotisches? Mit einer großen Prise Liebe? Dann empfehle ich Euch meine Orangen-Gries-Küchlein mit Fruchtkompott. Diese wunderbaren kleinen Kuchen sind auch ein tolles Dessert. Und wenn Ihr Genaueres dazu wissen wollt, dann müßt Ihr rüber hopsen zu „eine Prise Liebe„, dem tollen Blog von Jessica. Sie veranstaltet nämlich einen Adventskalender und ich habe mich sehr gefreut, als sie mich fragte, ob ich daran teilnehmen möchte. Ich habe nicht lange gezögert und so findet Ihr dort heute meinen Gastbeitrag. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern auf Jessicas Blog. Wenn Ihr auf Ihrer Seite seit, solltet Ihr Euch übrigens diesen Beitrag angugcken! Zum einen sieht man, wie unglaublich Jessica sich um Ihre Freunde kümmert, und dann auch noch ganz wunderbare Cupcakes (ganz zu schweigen von der Torte zur Taufe!)
Viele liebe Grüße
Gesa

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen